Zimmerbrand in Ulmbach

Am Mittag des 06.02.2014 wurden die Feuerwehr Ulmbach, der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Steinau und der Rettungsdienst sowie die DRK Bereitschaft Schlüchtern  zu einem Zimmerbrand nach Ulmbach alarmiert. Da das Gebäude verraucht war, ging ein Trupp der Feuerwehr Ulmbach unter Atemschutz zu Erkundung vor. Glücklicherweise handelte es sich nur um angebranntes Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde belüftet und die noch auf Anfahrt befindlichen Einheiten konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.