Verkehrsunfall auf der A66

Am 15. Oktober um 6:31 Uhr wurde die Feuerwehr Steinau zu einem Einsatz auf die BAB A66 alarmiert.

Hier war beim ersten Schnee ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und war hinter der Leitplanke zum Stehen gekommen. Dieser könnte sich nicht durch eigene Kraft aus dem Fahrzeug befreien.

image-1024x765Die Einsatzkräfte befreiten den Fahrer und übergaben ihn an den Rettungsdienst. Gegen halb 8 konnte die Einsatzstelle durch ein Abschleppunternehmen geräumt werden.

im Einsatz waren

LF16/12

Tlf 16/25

RW1

 

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.