Löschgruppenfahrzeug 16/12

Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)

 

IMG_3441Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 dient zum größten Teil das Erstangriffsfahrzeug der Feuerwehr Steinau. Aufgrund seiner zahltreichen Gerätschaften ist das Fahrzeug vielseitig einsetzbar.

Neben einem Löschwassertank von 1600 L Wasser, sind hier nicht nur Gerätschaften zur Brandbekämpfung, sondern auch für die technische Hilfeleistung, wie z.B. hydrauliches Rettungsgerät (Rettungsschere & Spreizer).

Ein 4 Gas – Messgerät und die Wärmebildkamera runden die komplexe Beladung ab. Vorteil bei diesem Fahrzeug ist, das sich der erste Trupp (2 Personen) bereits auf der Anfahrt zur EInsatzstelle im Fahrzeug mit Atemschutzgeräten ausrüsten kann, was einen enormen Zeitgewinn ausmacht.

Bestezt wird das Fahrzeug mit 9 Einsatzkräften und wird von diesem zum Einsatz gebracht.

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.