H1 – Wasser im Gebäude

Am Dienstag den 9. Februar wurde die Feuerwehr Steinau zu einem Einsatz gerufen, welcher durch den starken plötzlichen Regen ausgelöst wurde. Um 18:00 unterstützten wird die Kollegen vom THW die bereits begonnen hatten sich um die Einsatzsstelle zu kümmern. Um das nachfließende Wasser aufzuhalten wurde im Garten eine Rinne gegraben und das Wasser bevor es in den Keller eindringen konnte abgepumpt. Die Pumpe lief noch bis in die späten Nachtstunden.

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.