Feuerwehrgrundlehrgang erfolgreich bestanden!

IMG-20140927-WA0003-e1411845413103

Sieben Kameradinnen und Kameraden aus dem steinauer Stadtgebiet stellten sich erfolgreich der Herausvorderung

Aller Anfang ist schwer und um eine richtige Feuerwehrfrau oder richtiger Feuerwehrmann zu werden muss der Grundlehrgang der Feuerwehr erst einmal mit viel Schweiß, Mühe und Wissen bestanden werden.

Vom 11.09.2014 an bis zum 27.09.2014 wurde am Standort Steinau die Feuerwehr Grundausbildung durch die Kreisausbilder des Main Kinzig Kreises durchgeführt. Hier wird an drei Wochenenden alles, sowohl in der theorischen als auch in der  praktischen Ausbildung, erlernt was für eine spätere Tätigkeit im Feuerwehrdienst unerlässlich ist. Natürlich gehört es auch zu einem Lehrgang das an dessen Ende eine Prüfung, schriftlich und in einer Einsatzübung, erfolgreich abgelegt werden muss.

Dieser Herausvorderung stellten sich auch zwei Kameradinnen und fünf Kameraden aus den steinauer  Feuerwehren die diese auch hervorragend meisterten. So konnten der steinauer Stadbrandinspektor Dietmar Berthold und sein stellvertreter und steinauer Wehrführer Mike Langer sieben erfolgreichen Absolventen zum bestandenen Lehrgang gratulieren und sie in den Reihen der aktiven Einsatzkräfte begrüssen. Es gab für die Stadtbrandinspektion noch mehr Grund zur Freude da einige der Jungfeuerwehrleute als „Einser-Kandidaten“ ihre Prüfung abschlossen, was für eine gute Vorausbildung der Kameradinnen und Kameraden auf Standortebene spricht.

Wir wünschen den „neuen“ Feuerwehrkameradinnen und Kameraden viel Erfolg im Feuerwehrdienst und immer eine glückliche Heimkehr von den Einsätzen.

 

 

 

 

 

 

 

avatar

mlanger