Erster Unterricht der Bambini-Feuerwehr

Am Donnerstag den 28.1.2016 war es so weit. Die Bambini-Feuerwehr der Steinauer Innenstadt hatte ihren ersten „Dienst“. Mit knapp 20 Kindern ein sehr guter Anfang für einen erfolgreichen Grundstein der Jugendarbeit.

Nach einigen Kennenlernspielen wurden Namensschilder aus Moosgummi gebastelt und ein Rundgang durch das Gerätehaus durchgeführt. In den folgenden Wochen und Monaten wird dann noch experimentiert werden und ein verantwortungsvolller Umgang mit Feuer geschult. Aber auch Themen wie einen Notruf abzusetzen oder ein Pflaster aufzukleben sollen den Kleinsten nahe gebracht werden.

 

1. Was ist die Bambini-Gruppe?

In der Bambini-Gruppe sind alle Kinder zwischen 6 und 10 Jahren herzlich willkommen. Somit bietet sie die Gelegenheit auch vor dem Eintritt in die Jugendfeuerwehr schon Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr zu werden.
Die Kinder haben hier die Möglichkeit spielerisch verschiedene Themen rund um das Gebiet Feuer und Feuerwehr kennen zu lernen und dabei wichtige Kompetenzen aufzubauen. Sei es, wie man Gefahrensituationen erkennt, was im Notfall zu tun ist, wie man den Notruf wählt und erste Hilfe leistet. Oder wie man richtig mit Feuer umgeht und Brände vermeidet. Oder was eigentlich alles zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört und mit welchen Hilfsmitteln sie diese erfüllt.
Aber auch soziale Kompetenzen werden aufgebaut und gestärkt. Dazu zählen beispielsweise Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Toleranz.
Ab dem 10. Lebensjahr können die Kinder dann nahtlos in die Jugendfeuerwehr übertreten.

2. Was kostet die Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft in der Feuerwehr ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr kostenlos.
Sie können uns trotzdem darüber hinaus mit einem freiwilligen jährlichen Beitrag an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Steinau e.V. unterstützen.

3. Wie sind die Kinder während der Treffen versichert?

Mit dem Antrag auf die Mitgliedschaft in der Bambini-Gruppe wird ihr Kind gleichzeitig automatisch Mitglied im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Steinau e.V. zu einem Beitragssatz von 0€.
Durch diese Mitgliedschaft ist ihr Kind während der Feuerwehrveranstaltungen und auf dem direkten Weg von zu Hause zum Feuerwehrhaus und zurück über den Verein sowie die Unfallkasse Hessen versichert.

4. Wann und wo finden die Treffen statt?

Die Bambini-Gruppe trifft sich ab dem 28. Januar 2016 alle zwei Wochen donnerstags von 17:00 bis 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus, Am Steinaubach 2, in Steinau.
Die genauen Termine sowie Inhalte der jeweiligen Treffen können Sie dem aktuellen Übungsplan entnehmen, den Sie auf der Homepage (www.freiwilligefeuerwehr-steinau.de) finden oder bei unseren Treffen erhalten können.
Termine außerhalb der regelmäßigen Zeiten finden Sie auch auf dem Übungsplan. Diese sowie Elternabende werden Ihnen aber auch noch einmal zusätzlich angekündigt.

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.