Einsatzleitwagen 1

Der Einsatzleitwagen 1 (ELW1) dient dem Zugführer als Führungsmittel um zum Beispiel seinen Löschzug, welcher aus mindestens 2 Löschfahrzeugen und ggf. aus einem Sonderfahrzeug wie eine Drehleiter besteht, zu führen. Weiterhin steht er dem Tech. Einsatzleiter bei größeren Schadenlagen zur Verfügung, wenn der der Einsatzleitwagen 2 (wird vom Landkreis gestellt) noch oder gar nicht zur Verfügung steht.

Der ELW 1 ist ist mit Kommunikationsgeräten, wie Funk und Telefon, ausgestattet. Aber auch ein Notebook und ein Faxgerät gehören dazu. Zur Einsatzplanung und -abwicklung stehen diverse Feuerwehrpläne von größeren Firmen und Einrichtungen im Fahrzeug zur Verfügung. Ein kleine Auswahl an Feuerwehrtechnischer Beladung, wie Messgeräte, Absicherungsmaterial uvm. gehören ebenfalls zum Fahrzeug dazu.

 

IMG_3523

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.