Einsatz Nr. 45 – Brennende Gartenhütte

FotoAm Sonntag Nacht, den 17.08.2014, musste die Wehr Steinau zu einem Gartenhüttenbrand ausrücken. An der Einsatzstelle angekommen stand die Gartenhütte bereits im Vollbrand. Mit 2 Löschfahrzeugen vor Ort konnte der brand schnell mit 2 C-Rohren gelöscht werden.

Der anwesende Rettungsdienst und die DRK Bereitschaft Schlüchtern konnten die Einsatzstelle nach Beendigung der Löscharbeiten die Einsatzstelle wieder verlassen, verletzt wurde keiner.

 

Eingesetzte Kräfte:

Brandschutzaufsichtsdienst Main Kinzig
> 1 Kreisbrandmeister mit Komandowagen

Leitungsdienst Stadt Steinau an der Straße
> Stadtbrandinspektor mit Komandowagen

Feuerwehr Steinau
> Führungsdienst mit Einsatzleitwagen
> 2 Löschfahrzeuge

Rettungs- und Sanitätsdienst
> 1 Rettungswagen
> DRK OV Schlüchtern

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.