Gemeinsame Übung des GABC Zuges

Am 15.08.2013 fand die gemeinsame Übung des GABC Zuges in Steinau statt. Zusammen mit der Feuerwehr Marborn wurde ein Gefahrguteinsatz abgearbeitet. Angenommen wurde ein Gefahrgutaustritt mit Menschenleben in Gefahr.

Die Wehr Marborn wurde als “örtliche“ Einheit vorausgeschickt und musste Einsatzmaßnahmen nach GAMS abarbeiten. Von der Wehr Marborn wurde der GABC Zug angefordert, welcher sich vom Feuerwehrhaus Steinau aus, auf dem Weg zur Einsatzstelle machte.

An der Einsatzstelle angekommen wurde dem Zugführer GABC Zug vom Einsatzleiter Marborn kurz die Lage geschildert und anschließend erhielten die Einheitsführer Gefahrstoffgruppe und Dekongruppe ihre Einsatzaufträge.

Während sich die Gefahrstoffgruppe der Feuerwehr Wächtersbach mit CSA ausrüstete, wurde durch die Dekongruppe der Feuerwehr Steinau der Dekonplatz aufgebaut. Insgesamt kamen 3 CSA Trupps zum Einsatz um den austretenden Gefahrstoff aufzufangen und die Leckagen abzudichten. Nach und nach mussten am Dekonplatz die eingesetzten CSA-Trupps dekontaminiert werden.

Nach der Übung trafen sich alle Beteiligten im Feuerwehrhaus Steinau, wo man bei gemütlichen Beisammensein und frisch gegrilltem den Abend ausklingen ließ.

 

Florian

Florian

Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.